2009: 100 Jahre FCN

By 18. Juni 2016Geschichten

Der FC 09 Neukirchen, ältester Fußballverein des Altkreises Hünfeld, feierte vom 04. bis 12. Juli 2009 sein 100-jähriges Vereinsjubiläum. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung aller Vereinsabteilungen (Fußball, Karneval, Gymnastik und Kinderturnen) wurde die Festwoche zu einem gelungenen Ereignis, welche noch vielen in Erinnerung bleiben wird.

 

Den Startschuss bildeten ein Festgottesdienst und der anschließende Festkommers im Bürgerhaus Neukirchen. Viele Gäste aus Wirtschaft und Politik, Vertreter ortsansässiger Nachbarvereine sowie ehemalige Mitglieder fanden den Weg ins Haunetal, um den FCN zum Jubiläum zu beglückwünschen. Ehrengast an diesem Abend war der frühere langjährige und sehr erfolgreiche Trainer des FCN, Oskar Lämmerzahl.

Der Vorstand des FCN forderte am 05. Juli 2009, bei herrlichstem Sonnenschein, die Ortsteile Haunetals zu einem Streetsoccerturnier heraus, das die Mannschaft aus Rhina souverän gewann. Die Jüngsten fanden Spaß und Spiel bei der organisierten Kinderolympiade.

Die SG Niederaula/Hattenbach, der SV Steinbach, der Hünfelder SV sowie der TSV Rothemann standen sich in der nachfolgenden Sportwoche in einem Jubiläumsturnier gegenüber. Das Finalspiel am So., dem 12. Juli 2009 gewann vor großer Kulisse der SV Steinbach in einem spannenden Elfmeterschießen gegen den Hünfelder SV.

 

Höhepunkt der Sportwoche war der Traditionsnachmittag am Samstag, dem 11. Juli 2009. Die Alten Herren des FC 09 Neukirchens forderten die Traditionsmannschaft der Offenbacher Kickers („Die Waldis“) heraus. In einem spannenden Spiel gewannen die Gäste aus Offenbach, die sich in Neukirchen sehr Wohl fühlten, knapp mit 3:2. Danach traf die zweite Mannschaft der SG Haunetal auf eine Auswahl ehemaliger Spieler des FCN antreten.

Leave a Reply